Die Schlacht auf dem Lechfeld

Mittelalter

4 Bewertungen
4.75

+ Buch merken

Lies mit dem Standard- oder Partner-Abo Unterhaltungs­literatur und alle Fachbücher aus unserem Katalog.

Buchbeschreibung zu „Die Schlacht auf dem Lechfeld“

Die Schlacht auf dem Lechfeld im August 955 ist in Deutschland eine Legende: Otto der Große besiegte die ungarischen Reiterhorden vernichtend und beendete ihre Beutezüge. Otto erreichte so eine entscheidende Konsolidierung seiner Herrschaft. Doch die ungarischen Reiterkrieger hätten sich selbst nach einer solchen Niederlage neu ordnen und ihre Raubzüge wieder aufnehmen können; warum dies nicht geschah, ist bisher ungeklärt.

Über Charles Bowlus

Charles Bowlus ist emeritierter Professor für mittelalterliche Geschichte an der University of Arkansas in Little Rock. Seine besonderen Forschungsgebiete sind frühmittelalterliche deutsche Geschichte, Geschichte des Balkanraums und Militärgeschichte.


Verlag:

Thorbecke

Veröffentlicht:

2012

Druckseiten:

ca. 285


Ähnliche Bücher wie „Die Schlacht auf dem Lechfeld“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe