Cedric Ohler

Cedric Ohler wuchs gemeinsam mit einem jüngeren Bruder in einer vierköpfigen Familie auf. Die meiste Zeit seiner Kindheit verbrachte er in den kleinen Dörfern Loverich und Immendorf, nahe der niederländischen Grenze, die er vor allem für ihre Ruhe und ihre Distanz zum Trubel der Großstadt liebte. Bereits im Alter von vier Jahren erlernte er das Lesen und Schreiben, wodurch sich schon in frühester Kindheit eine starke Bindung zur Literatur entwickelte. Mit den Jahren baute Ohler diese Leidenschaft weiter aus und kann das Schreiben heute zu seinen größten Hobbies zählen. Beruflich arbeitet er nicht nur als Roman-Autor, sondern auch als Ghostwriter im Bereich Marketing und Literatur. Zu seinen sonstigen Interessen gehören außerdem Songwriting, Technik, Reisen und Autos. In seiner Freizeit spielt er gerne Gitarre, arbeitet am Computer oder unternimmt spontane Roadtrips in seinem '93er Del Sol VTi.
Seinen ersten Roman veröffentlichte Ohler im Jahre 2014 unter dem Titel "Abreise - Die Suche nach der Wahrheit". Rund zwei Jahre später folgt "Widowed - Die Chaos-Theorie". Ein Buch, welches lose auf der Lebensgeschichte des Autors basiert, der in die Rolle des Ethan Widow schlüpft, um seinen Lesern eine klare Botschaft zu vermitteln.
Ohler's Ziel ist es, den Leser mit seinen Büchern nicht nur zu unterhalten, sondern zu belehren.

Lies die eBooks von Cedric Ohler und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

2 Bücher von Cedric Ohler

Sortierung: meistgelesen bei Skoobe

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos