Mein ABU DHABI

77 interessante Orte im Emirat am Golf

Carlo Reltas

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Mein ABU DHABI“

Abu Dhabi, das größte, ölreichste und somit wohlhabendste der sieben Vereinigten Arabischen Emirate, überrascht seine Besucher durch Schönheit und Pracht in einer einst kargen Umwelt, durch seine hochmoderne Infrastruktur mit den neuesten Entwicklungen des 21. Jahrhunderts und zugleich durch gelebte Traditionen aus der Welt der Beduinen. Der reiche Emirati in weißer Dischdascha liebt sein schnelles Auto, aber wie seine Vorfahren auch die Falkenjagd und das Kamelrennen. Seine Frau kleidet sich in elegante schwarze Abayas, ist aber auch Kundin der Edelboutiquen der Malls mit allen westlichen Toplabels.

77 interessante Orte und 14 Sektionen stellt Carlo Reltas jeweils in Text und Bild vor. Zuerst führt er an den schönsten Ort des Emirats, die 2007 eingeweihte Große Scheich-Zayed-Moschee - ein Traum in Marmor und Gold. Andere Superlative schließen sich an, von dem höchsten Turm des Emirats bis zu seinem kältesten Ort. Historische Stätten und architektonische Glanzlichter des neuen Jahrtausends wie das Louvre-Museum am Golf und der Emirates Palace faszinieren den Autor gleichermaßen. Der Zauber des „Leeren Viertels“, wie die Wüste hier genannt wird, übertrifft jedoch all dies, meint er. Zudem zeigt er Märkte/Souks, Sportstätten, seine Lieblingsrestaurants und -cafés, Orte am, auf und im Wasser – eben sein Abu Dhabi in dem spannenden Spagat zwischen Tradition und Moderne.

Der Autor war Jahrzehnte lang Journalist und Manager einer internationalen Nachrichtenagentur. Seit dem Ausstieg aus dem Nachrichtengeschäft lebt er am Odenwaldrand und auf Reisen. 2017/18 verbrachte er ein Jahr im Emirat Abu Dhabi.

Über Carlo Reltas

Carlo Reltas wurde 1950 in Rheine geboren. Nach dem Studium der Politikwissenschaft und der Romanistik war der Diplom-Politologe drei Jahre als Lehrer tätig, bevor er 1976 eine journalistische Karriere begann. Reltas arbeitete als Politik- und Nachrichtenredakteur für zwei Regionalzeitungen und eine deutsche Nachrichtenagentur. Ab 1987 baute er - zu Beginn in Bonn, später in Berlin - die deutsche Filiale einer internationalen Nachrichtenagentur mit auf, ab 1990 als Geschäftsführender Redakteur. 2015 nahm er Abschied vom Nachrichtengeschäft. Reltas hat bis in die 90er Jahre systematisch alle EU-Länder und ab der Jahrtausendwende ganz Osteuropa und die Karibik bereist. Seit dem Ausstieg aus dem News-Business lebt er am Odenwald-Rand. 2017/2018 verbrachte er ein Jahr in Abu Dhabi.


Verlag:

epubli

Veröffentlicht:

2019

Druckseiten:

ca. 99


Ähnliche Bücher wie „Mein ABU DHABI“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe