Amore mortale

Kriminalroman

Beate Boeker

Cosy Crime Krimis Andere Länder

39 Bewertungen
4.33333

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Amore mortale“

Ein neuer Fall für Commissario Garini und Carlina – Spannende Unterhaltung mit Band 2 der Cosy-Crime Reihe der USA Today Bestseller-Autorin Beate Boeker

Das Weihnachtsfest rückt mit großen Schritten näher und Carlina hat in ihrem Lingeriegeschäft Temptation in Florenz alle Hände voll zu tun. Auch ihr bester Kunde, der Casanova Trevor Accanto, ist wie jedes Jahr wieder in der Stadt und kauft Dessous für seine neueste Affäre. Als Carlina erfährt, dass seine diesjährige Auserwählte ihre Cousine Annalisa ist, warnt sie Annalisa vor dem Herzensbrecher. Kurz darauf wird Trevor tot aufgefunden – offenbar wurde er mit einer Strumpfhose aus Carlinas Laden erwürgt. Das ruft den attraktiven Commissario Garini auf den Plan. Während Carlina verzweifelt versucht, den Mörder zu finden und ihre Cousine zu entlasten, muss sie nun auch noch ihren Gefühlen für den charmanten Commissario widerstehen …

Von Beate Boeker sind bei Midnight in der Reihe Florentinische Morde erschienen:
Hochzeitstorte mit Todesfall (Band 1)
Amore Mortale (Band 2)
Mord all' arrabbiata (Band 3)
Einmal Mord, aber pronto! (Band 4)

Über Beate Boeker

Der erste Roman von Beate Boeker wurde im Jahr 2008 von dem Verlag Avalon Books in New York veröffentlicht. Heute ist eine große Auswahl ihrer romantischen Komödien, Krimis und Kurzgeschichten online auf Englisch verfügbar. Ihre Bücher wurden für viele Auszeichnungen nominiert, z.B. dem Golden Quill Contest, dem National Readers' Choice Award, und den Best Indie Books of 2012. Im Jahr 2013 kam ihr Krimi 'Delayed Death' bei Amazon.com in der Kategorie "international mystery & crime" auf die Bestsellerlisten.
Obwohl sie Deutsche ist, entschied sie sich, zunächst nur in Englisch zu schreiben, weil sie in den USA mehr Hilfe bei der Entwicklung ihrer schriftstellerischen Fähigkeiten fand. Jetzt übersetzt sie ihre Bücher auch ins Deutsche. Die Kurzgeschichte 'Das gewisse Etwas' ist bereits erhältlich und spielt in Nizza.
Beate Böker ist Betriebswirtin mit internationalem Schwerpunkt. Sie spricht Englisch, Französisch und Italienisch, ist weit gereist, arbeitet heute als Marketing Managerin und lebt im Norden von Deutschland mit ihrem Mann und ihrer Tochter.
Der Name Beate kommt aus dem Lateinischen und bedeutet 'die Glückliche', während Böker auf Plattdeutsch 'Bücher' heißt. Mit so einem Namen kann man nur Bücher mit einem glücklichen Ende schreiben, daher der Name ihrer Webseite: happybooks. de
Sie können Sie auch auf Facebook finden - Beate Boeker Author und auf Twitter - @BeateBoeker
Sie freut sich über jeden Kontakt mit ihren Lesern!


Verlag:

Midnight

Veröffentlicht:

2017

Druckseiten:

ca. 287

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


1 Kommentar zu „Amore mortale“

Hexlein – 22.12.2019
Sooo süß und soooo spannend geschriebenen!!! Ich konnte gar nicht aufhören zu lesen! Bitte unbedingt Band 3 und 4 der Florentinischen Morde zur Verfügung stellen, liebes Skoobe Team!!!!

Ähnliche Titel wie „Amore mortale“

Netzsieger testet Skoobe