DSA 33: Das Galgenschloss

Das Schwarze Auge Roman Nr. 33

Serie 

Serie

Barbara Büchner

Das Schwarze Auge

3 Bewertungen
4.0

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „DSA 33: Das Galgenschloss“

Als Mikail Ouvenske sein ererbtes Schloss in Besitz nehmen will, empfangen ihn von den Zinnen warnend vier Galgen. Fortan hat er alle Hände voll zu tun, sich der blutigen Vampir-Plage zu erwehren, die sein Gut heimsucht. Doch dann verdächtigt ihn die Praios-Inquisition eines Dämonenpakts und verhaftet ihn ...

Über Barbara Büchner

Wurde 1950 in Wien geboren. 1968 legte sie die Matura ab und absolvierte 1985 eine Ausbildung zur Dokumentarin.
Seit 1972 arbeitet Barbara Büchner als freie Journalistin und Schriftstellerin und übersetzt aus dem Englischen. Neben journalistischen Beiträgen veröffentlichte sie auch Kurzgeschichten in Zeitungen und Zeitschriften. Längere Zeit verbrachte sie in England und Irland und war als Übersetzerin und Ghostwriterin tätig.
Barbara Büchner betätigt sich darüber hinaus auch als Grafikerin und Illustratorin und bietet Workshops für Kinder an.
1990 begann sie hauptberuflich Bücher zu schreiben. Der Erotik-Band »Blut und Rosen« wurde ein Verkaufserfolg, mit dem Horror-Märchen »Blaubarts Schloss« gelang ihr der Durchbruch im Bereich der Unheimlichen Phantastik. Horror-Romane vor allem im Heyne-Verlag, später bei Rowohlt das Sachbuch »Morde unterm Mikroskop«.
Unter ihrem Pseudonym »Julia Conrad« erschienen ab 2006 im Piper-Verlag weitere Bücher. members.chello.at/barbara.buechner


Verlag:

Ulisses Spiele

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 174

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

Ähnliche Titel wie „DSA 33: Das Galgenschloss“

Netzsieger testet Skoobe