August Pichler

August Pichler (1898-1963) gehörte jener Generation von Südtirolern an, die ihre Jugendjahre noch in der Monarchie verbracht hatte und die von Altösterreich geprägt war. Als Bub erlebte er noch den Glanz der späten Monarchie, während man allerdings in seiner engeren Heimat, dem Tiroler Unterland, bereits den nationalen Hader zwischen den Volksgruppen spürte. Und als schließlich Ende Juli 1914 der Erste Weltkrieg ausbrach, musste der erst 16-Jährige an die Front. Nachdem er diese und zwei Lawinenunglücke überlebt hatte, legte er mit einer rasch bestandenen Kriegsmatura und anschließendem Jusstudium den Grundstein für seine spätere Laufbahn als Rechtsanwalt.

Entdecke die Titel von August Pichler und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

1 Buch von August Pichler

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos