Die verlorene Welt

Expedition in die Urzeit

Arthur Conan Doyle

2 Bewertungen
4.5

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Die verlorene Welt“

Trotz heftiger Kritik aus der Fachwelt bleibt der Biologie-Professor Challenger bei seiner Auffassung, in einem südamerikanischen Urwaldgebiet hätten sich urzeitliche Tierarten erhalten. Als der Streit eskaliert, entscheidet sich Challenger für eine Expedition, um vor Ort Beweise für seine These zu sichern. Unterwegs verdichten sich die Belege, dass Challenger mit seiner Auffassung richtig liegt. Doch durch einen Verrat wird den Forschern der Rückweg abgeschnitten. Sie sind im Dschungel mit seinen urzeitlichen Bewohnern wie Menschenaffen und Dinosauriern gefangen.

Arthur Conan Doyle verfasste "Die verlorene Welt" (engl.: The Lost World) 1912. Damit gehört der Roman zu den frühen englischen Science Fiction-Werken. Wer Arthur Conan Doyle vor allem aus seinen Sherlock Holmes-Detektivgeschichten kennt, wird ihn durch den Science Fiction-Roman Die verlorene Welt" neu entdecken.

Verlag:

Books on Demand

Veröffentlicht:

2018

Druckseiten:

ca. 218

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Die verlorene Welt“

Netzsieger testet Skoobe