Anton Lubojatzky

Franz Anton Lubojatzky wurde am 16. Dezember 1807 in Dresden geboren. Nach seiner Schulzeit erlernte er zunächst das Juwelierhandwerk und wechselte nach seiner Lehrzeit als Schauspieler in eine Wandertheatergruppe. Bereits zu dieser Zeit schrieb er erste Romane, durchaus mit Erfolg, so dass er sich seit dem Jahr 1845 ausschließlich seinem literarischen Schaffen widmete. So entstanden unter seinem Namen bzw. den von ihm genutzten Pseudonymen Franz Carion / Nikanor I. zahlreiche Romane, Novellen, Erzählungen, historische Schriften und Theaterstücke, die sich insbesondere mit der sächsischen Geschichte beschäftigen.
Franz Anton Lubojatzky starb am 17. Juni 1887 in seiner Heimatstadt Dresden.

Entdecke die Titel von Anton Lubojatzky und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

1 Buch von Anton Lubojatzky

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Autoren, die Anton Lubojatzky ähnlich sind

Bettina Arlt Leif Karpe Ulrike Schweikert

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos