Anke Schläger

Anke Schläger wurde im ostwestfälischen Bünde geboren und arbeitet hauptberuflich in der Unternehmenskommunikation. Vorher hat sie bei einer Tageszeitung in Bielefeld volontiert und Germanistik, Politikwissenschaft und Pädagogik in Hannover und Münster studiert. Sie lebt mit ihrer Familie in Bielefeld. Nach »Festtagsgäste« (2017), »Taktgefühle« (2018) und »Sonnenplätze« (2020) ist »Schwesternzeiten« ihr vierter Roman.

Entdecke die Titel von Anke Schläger und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

4 Bücher von Anke Schläger

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos