Angèle Mumssen

Angèle Mumssen wurde 1873 als Tochter eines Luxemburgischen Fabrikanten und seiner aus Hamburg stammenden Frau geboren. Da ihre Mutter früh stirbt, wird sie von Verwandten in Luxemburg aufgezogen und heiratet den Hamburger Anwalt und späteren Senator Dr. Max Mumssen. Aufgrund ihrer jüdischen Abstammung wird sie 1944 in das Konzentrationslager Theresienstadt deportiert, das sie überlebt. Sie stirbt 1964 in Hamburg.

Entdecke die Titel von Angèle Mumssen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

1 Buch von Angèle Mumssen

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Autoren, die Angèle Mumssen ähnlich sind

Barbara Bišiský- Ehrlich Gerta Solan Marc Oprach

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos