Es war doch nur Regen!?

Protokoll einer Katastrophe

Andy Neumann

Landesgeschichte SPIEGEL Bestseller Taschenbuch Top SPIEGEL Bestseller

23 Bewertungen
4.17391

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Es war doch nur Regen!?“

Ohne Vorwarnung kam die Flut über das Ahrtal. In der Nacht vom 14. auf den 15. Juli 2021 brach eine Katastrophe über die beschauliche Weinregion herein. Zurück blieben Schlamm, unfassbares Leid und viele Jahre harter Arbeit, die den Bewohnern nun bevorstehen. Andy Neumann nimmt die Leser mit in diese Situation und macht auf sehr persönliche Weise deutlich, welche Kämpfe die Bewohner des Ahrtals durchstehen mussten. Feinsinnig und mit einer Prise Humor, insbesondere aber von einem klaren Willen geprägt: weitermachen.

Verlag:

GMEINER

Veröffentlicht:

2021

Druckseiten:

ca. 95

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


5 Kommentare zu „Es war doch nur Regen!?“

Mara – 11.09.2022
Lesen , Liken , und das Ahrtal besuchen kommen …!!! Authentisch geschrieben und auch wenn man zwischendurch weinen will , so verliert Andy doch nie den Mut zum weitermachen … persönlich betroffen wie so viele , heilen die Wunden langsam. Aber sie heilen !

Tergenna – 25.07.2022
Wer es im Ahrtal erlebt hat, findet sich in diesem Buch wieder

Sandra – 19.07.2022
Es bestätigt das, was publik ist... Die Leute dort wurden und werden alleine gelassen. Toll allerdings, wie die Hilfe untereinander funktioniert!

Birgit – 14.08.2022
sprachlich unerträglich! "der Vorgarten sieht aus wie Hund" usw. immer wieder sch...., Umgangssprache hin oder her. Das muss nicht sein.

Stefan – 27.09.2022
Nach einem Jahr in Ahrweiler gewesen und ich bin immer noch erschüttert. Der Friedhof ist ein Mahnmal. Die schöne Altstadt zu großen Teilen eine Geisterstadt. Das Bemühen um "Alltag" überall vorhanden und auf dem Marktplatz spielt eine niederländische Blaskapelle. Die Besitzer der Eifelstuben "zaubern" in einem Ambiente, dem man das Provisorium kaum ansieht. Ein Spaziergang durch die Altstadt am Friedhof vorbei zur Ahr sei jedem Besucher nahegelegt, damit er die Dimension der Katastrophe Schritt für Schritt (und es sind viele Schritte) erlebt. Und nach dieser Tour wundere ich mich, wie man überhaupt eine Sprache findet, die das alles beschreiben kann... denn hier drückt die einfachste Umgangssprache nicht aus, welche Sch.... die Anwohner heute noch an der Backe haben!

Ähnliche Titel wie „Es war doch nur Regen!?“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe