Andreas Kollender

Andreas Kollender wurde in Duisburg geboren und studierte in Düsseldorf Germanistik und Philosophie. Seit 1995 lebt er als Autor in Hamburg. Im Jahr 2004 wurde er mit dem Literaturpreis Ruhr ausgezeichnet. 2015 erschien sein viel beachteter Roman "Kolbe", der 2017 erfolgreich als Übersetzung in den USA und in weiteren Ländern veröffentlicht wurde. Im Pendragon Verlag sind außerdem seine Romane "Von allen guten Geistern","Libertys Lächeln" und "Das endlose Leben" erschienen.

Entdecke die Titel von Andreas Kollender und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

3 Bücher von Andreas Kollender

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Autoren, die Andreas Kollender ähnlich sind

Elke Hellweg Stephen Crane

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos