Anatol E. Baconsky

Anatol Emilian Baconsky * 16. Juni 1925 in Cofa gestorben: 4. März 1977 in Bukarest war Lyriker, Essayist und Reiseschriftsteller - bleibt aber vor allem als rumänischer Autor tiefdunkler phantastischer Prosa in Erinnerung: Auf die Erzählkollektion "Äquinoktium der Wahnsinnigen" folgte der kafkaeske Kurzroman "Die schwarze Kirche".

Entdecke die Titel von Anatol E. Baconsky und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

1 Buch von Anatol E. Baconsky

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos