Alexandra Stech

<p>Das Food-Label „Epi-Food“ gibt es bereits seit 2014. Die beiden Gründerinnen Alexund Feli haben sich der kreativen und vor allem gesunden Rezeptkreation ohne Zucker, Weizen und Kuhmilch verschrieben. „Hauptsache lecker“ müssen alle Gerichte sein, denn nur dann schaffen sie es in eins ihrer Kochbücher, in ihr Catering, auf ihre Events oder auf ihren Blogsowie in ihre brandneue Rezepte-App. Der Begriff „Epi“ kommt übrigens von „Epigenetik", einer Wissenschaft, die sich mit der Veränderung der Gene im Laufe des Lebens beschäftigt. „Epi-Food“ stützt sich hierbei auf diepositiveBeeinflussung der Gene durch eine gesunde und epigenetische Ernährung,dieAlex und Feli als erste konzipierthaben.Mit ihren Rezepten beweisen sie, dass gesunde Ernährung keinesfalls langweilig sein muss, sondern unschlagbar gut schmecken kann.</p>

Entdecke die Titel von Alexandra Stech und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

2 Bücher von Alexandra Stech

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos