Alexandra Schwarz-Schilling

Alexandra Schwarz-Schilling, Jahrgang 1964, ist diplomierte Betriebswirtin und Psychologin und studierte außerdem Anthropologie, Ethnologie und Vor- und Frühgeschichte. In den späten 1980er Jahren studierte sie Schamanismus bei Sun Bear in den USA. Sie arbeitete in Moskau, London, Paris, Indien und Japan, bevor sie 1996 ihre Leidenschaft im Coaching fand. Menschen zu befähigen, sich selbst wirklich kennenzulernen, indem sie ihre unbewussten Denk-, Fühl- und Handlungsmuster durchschauen und erweitern, erfüllt sie. Im Jahr 2002 gründete sie die Coaching Spirale GmbH in Berlin und bietet mit ihrem Team neben Coaching eine fundierte und transformative Coaching-Ausbildung an.
Als Mutter von drei Kindern beschäftigt sie sich seit 35 Jahren mit den Auswirkungen des Patriarchats auf die kollektive Wahrnehmung von Liebe, Sexualität, Mutterschaft, Körper und Natur.
Seit 2004 gibt sie Seminare zum Thema und veröffentlicht dazu in Büchern, Zeitschriften und Blogs, hält Vorträge und bietet seit 2022 eine Online-Ausbildung zum Thema an.
2011 gründete sie gemeinsam mit ihrem Mann das holistische Heilungsbiotop Living Gaia in der Chapada dos Veiadeiros in Goias, Brasilien. 2013 folgte der in Berlin ansässige gemeinnützige Verein Living Gaia e.V., dessen Schwerpunkt in der Zusammenarbeit und Unterstützung des indigenen Volkes der Huni Kuin im Bundesstaat Acre im brasilianischen Amazonas liegt. Heute liegt ihr Forschungsschwerpunkt auf der Heilung der Beziehung zwischen Mensch und Natur.

Entdecke die Titel von Alexandra Schwarz-Schilling und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

1 Buch von Alexandra Schwarz-Schilling

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos