Albert Ostermaier

Albert Ostermaier, geboren 1967, lebt in München.
Er begann seine Autorenkarriere als Lyriker; der Gedichtband Herz Vers Sagen (1995) bedeutete seinen Durchbruch. Das erste 1993 geschriebene, 1995 uraufgeführte Stück Zwischen zwei Feuern. Tollertopographie gilt Ernst Toller. 2008 veröffentlichte er seinen ersten Roman Zephyr, 2011 folgte Schwarze Sonne scheine, 2013 Seine Zeit zu sterben und 2015 Lenz im Libanon. Er erhielt u.a. den Kleist-Preis, den Bertolt-Brecht-Preis und den Welt-Literaturpreis. Für die Nibelungen-Festspiele in Worms 2015 wurde er von Nico Hofmann als Autor und Kurator verpflichtet. Uraufführung des Stücks bei den Nibelungen-Festspielen Worms 2016

Entdecke die Titel von Albert Ostermaier und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

8 Bücher von Albert Ostermaier

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Autoren, die Albert Ostermaier ähnlich sind

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos