Gewönne doch der Konjunktiv!

Sprachwitz in 66 Lektionen

Wolf Schneider

Sprache & Kommunikation

9 Bewertungen
4.2222

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Gewönne doch der Konjunktiv!“

In 66 kunstvoll komponierten kleinen Glossen spießt Wolf Schneider auf, was er im öffentlichen Sprachgebrauch von Werbetextern, Journalisten oder Politikern an Marotten, Wortverdrehungen und sinnlosen Anglizismen fand – und an Gemeinheiten gegen die Grammatik. Amüsante kleine Deutschstunden für alle, die nach dem Bestseller «Speak German!» Lust auf noch mehr liebevolle Verteidigung der deutschen Sprache haben.
«Deutschlands bester Deutschlehrer.» Welt am Sonntag

Über Wolf Schneider

Wolf Schneider, geboren 1952, Studium der Naturwissenschaft und Philosophie; buddhistischer Mönch und Gründer des Connection Verlages, der u. a. die kulturübergreifende Monatszeitschrift "connection" herausgibt. Redakteur, Buchautor und Gründer der "Schule der Kommunikation", die zum F. A. (fools of arts) ausbildet. Er lebt in Niedertaufkirchen.


Verlag:

Rowohlt E-Book

Veröffentlicht:

2010

Druckseiten:

ca. 157

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


1 Kommentar zu „Gewönne doch der Konjunktiv!“

DagmarHolla – 19.09.2013
Leider ist der Autor des Bayerischen nicht mächtig, sonst wüsste er, daß hier der Konjunktiv sehr lebendig ist. Schade! Gangat a a wengal zu uns, lernatas. Gruß aus Regensburg Dagmar

Ähnliche Titel wie „Gewönne doch der Konjunktiv!“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe