Der kleine Fürst 165 – Adelsroman

Ein Lügner im Schloss

 

Serie

Der kleine Fürst

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Der kleine Fürst 165 – Adelsroman“

Viola Maybach´s Topseller. Alles beginnt mit einem Schicksalsschlag: Das Fürstenpaar Leopold und Elisabeth von Sternberg kommt bei einem Hubschrauberunglück ums Leben. Ihr einziger Sohn, der 15jährige Christian von Sternberg, den jeder seit frühesten Kinderzeiten "Der kleine Fürst" nennt, wird mit Erreichen der Volljährigkeit die fürstlichen Geschicke übernehmen müssen.

"Sabrina!", rief Marianne von Ylsen. "Das ist ja nett, dass du dich auch mal wieder hier sehen lässt!"
Sabrina von Beckrodt, die die Stuttgarter Universitätsbibliothek gerade erst betreten hatte, drehte sich um. Marianne von Ylsen arbeitete hier und hatte ihr, wenn sie auf der Suche nach einer bestimmten Veröffentlichung war, schon oft geholfen, sich schneller zurechtzufinden. Sabrina war Journalistin, sie hatte sich auf wissenschaftliche Themen spezialisiert, an die sich andere nicht so gern heranwagten.
Nachdem sie einander herzlich begrüßt hatten, fragte Marianne: "Hast du es eilig? Oder könnten wir noch zusammen in die Cafeteria gehen? Ich habe nämlich noch nicht gefrühstückt, gestern bin ich nicht mehr zum Einkaufen gekommen."
"Das trifft sich gut, bei mir ist es ähnlich."

Verlag:

Kelter Media

Veröffentlicht:

2017

Druckseiten:

ca. 66


 

Weitere eBooks aus der Serie

Sieh Dir alle Bücher der Serie an

Ähnliche Bücher wie „Der kleine Fürst 165 – Adelsroman“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe