(fe:liks) oder Die Stunde des Therapeuten

Ulrich Kunath

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „(fe:liks) oder Die Stunde des Therapeuten“

Der Ich-Erzähler ist Psychotherapeut. Er hat sich auf Krisenbewältigung und Burn-out-Syndrom spezialisiert und behandelt seit geraumer Zeit ausschließlich Privatpatienten aus dem Management und Show-Business. Er fühlt sich der High-Society zugehörig und hat sein Leben dementsprechend eingerichtet.
Eines Tages betritt ein heruntergekommener Mann, Felix Job, seine Praxis, der einst ein reicher Börsenspekulant war. Er befinde sich in einer Sinnkrise und verspreche sich vom Therapeuten Hilfe. Obwohl zunächst ablehnend, versagt sich der Therapeut nicht. Felix erzählt in mehreren Sitzungen seine fatale Geschichte. Parallel zur spannenden Erzählung seines Patienten vollzieht sich im Therapeuten langsam und unbewusst eine Veränderung, die droht, ihn aus der Bahn zu werfen und seine Familie zu zerstören.

Verlag:

epubli

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 82

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „(fe:liks) oder Die Stunde des Therapeuten“

Netzsieger testet Skoobe