Jugendamt, wo sind meine Schwestern ?

Thomas Berlin I.C. Körner

Familiengeschichten Deutschland, Österreich & Schweiz

1 Bewertung
4.0

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Jugendamt, wo sind meine Schwestern ?“

Nach einem langen Urlaub waren Fenja, 19 Jahre alt, und ihre Familie auf der Heimreise. Sie saßen seit mehr als fünf Stunden im Flugzeug und freuten sich, bald wieder zu Hause zu sein. Nur vier Flugstunden bis nach Amsterdam und noch einmal 90 Minuten und sie würden in Berlin landen.
Leider war das Schicksal anderer Meinung. Fenja und ihre Schwestern wurden von ihren Eltern getrennt und mussten allein zurück nach Berlin.

In Berlin wurden die drei Schwestern getrennt. Maya und Chloe kamen in Pflegefamilien unter und Fenja musste in eine Mädchen-WG einziehen. In das Haus ihrer Eltern kamen sie nicht, weil die Schlüssel bei ihrem Vater waren.
Fenja wurde der Kontakt zu ihren Schwestern verweigert und ihre Ausbildung zur Hotelfachfrau musste sie unterbrechen............

Was wird Fenja in der Wohngemeinschaft erleben?
Wird ihr die Wohngruppe das zu Hause ersetzen?
Wer ist Amelie Etzkorn?
Wird Fenja ihre Schwestern wiedersehen?
Was wird mit den Eltern von Fenja und ihren Geschwistern geschehen?
Werden die Eltern mit Chloe, Maya und Fenja wieder vereint werden?

Viele Fragen! Wenn ihr Antworten wollt, müsst ihr die Geschichte lesen!

Sämtliche Personen und Handlungen sind frei erfunden. Ähnlichkeiten mit realen Personen, lebend oder bereits verstorben, wären rein zufällig und nicht beabsichtigt.

Die Autoren haben sich die künstlerische Freiheit erlaubt, fiktive Örtlichkeiten mit bekannten und vorhandenen Örtlichkeiten der Bundeshauptstadt Berlin zu vermischen.

2022

Urheberrecht/Copyright: Alle Rechte vorbehalten.
Verstöße gegen das Urheberrecht / Copyright werden strafrechtlich verfolgt !!!


PS: Dass im gesamten Werk Fehler in der Rechtschreibung und Grammatik vorhanden sein können, ist möglich. Es wurden bei der Bearbeitung 2022 das Rechtschreibprogramm von Word und das Duden-Mentor-Programm genutzt. Eine Lektorat-Prüfung ist bei dem geringen Verkaufspreis des E-Books zu kostenintensiv und würde den Einzelpreis stark anheben.

Verlag:

BookRix

Veröffentlicht:

2022

Druckseiten:

ca. 202

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Jugendamt, wo sind meine Schwestern ?“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe