Geschichten von schönen Genen

Eugenetische Soziofiktion in zeitgenössischen Narrationen

Patricia Minks

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Geschichten von schönen Genen“

Eugenik und spätere Genetik begründeten seit jeher die meisten Utopien und auf Grund der Aktualität stieg die fiktionale Thematisierung dieser Praktiken seit 1990. Daher wurden vielfältige Soziofiktionen basierend auf eugenischen oder genetischen Optimierungen analysiert und aus einer diskursiven und gattungsanalytischen Perspektive verglichen. Die Analyse ist nach den behandelten Hauptthemen gegliedert: Geburtenkontrolle, genetische Optimierung und “Designer Babies, Dysgenik und zuletzt Unfruchtbarkeit und Reproduktionsgenetik. Zuvor zeigt ein kurzer Überblick über die sozialgeschichtlichen Hintergründe die relevanten Fakten, den kontroversen Diskurs und die legale Situation.

Verlag:

via tolino media

Veröffentlicht:

2019

Druckseiten:

ca. 41

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Geschichten von schönen Genen“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe