Schweben auf Zuckerwatte

Patricia Clara Meile

1 Bewertung
5.0

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Schweben auf Zuckerwatte“

Der Kurzroman handelt von einer Frau Anfang dreißig, die aufgrund einer Schmerzmittelabhängigkeit in eine Entzugsklinik geht. Dort erfährt und erarbeitet sie gemeinsam mit Ärzten und Therapeuten die unterschwelligen Gründe für ihre Sucht und lernt, damit umzugehen. Sie schließt Freundschaft mit ihrer Amphetamin-abhängigen Zimmergenossin und verliebt sich in einen ehemaligen Heroinsüchtigen, den sie noch aus ihrer Jugend kennt und in der Einrichtung wieder trifft. Die Moral der Geschichte ist, dass es immer auch Schönes im Leben gibt, wofür es sich lohnt zu kämpfen und dass man Probleme in den Griff kriegen kann. Sich dabei helfen und unterstützen zu lassen, ist weder Schwäche noch Schande, im Gegenteil! Der Roman ist schonungslos ehrlich, zeitgemäß aber auch bildhaft, romantisch und voller Hoffnung.

Verlag:

neobooks

Veröffentlicht:

2018

Druckseiten:

ca. 62

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Schweben auf Zuckerwatte“

Netzsieger testet Skoobe