Intermission

Owen Martell

Amerika Aus dem Leben Großstadtroman

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Intermission“

Zwei Brüder. Zwei musikalische Talente. Ein Klavier. Und eine Familie, die nur über die Musik kommuniziert.
Als Bill Evans im Jahr 1961 auf der Höhe seines Ruhms den Tod des Bassisten seines Jazztrios verkraften muss und durch die Straßen und die U-Bahnen New Yorks irrt, folgt ihm sein Bruder, der auf ihn aufpassen möchte, sich aber nicht zu erkennen gibt. Ebenso hilflos agieren die Eltern:
sie versuchen vergeblich, ihrem vor der Öffentlichkeit geflüchteten Sohn Schutz zu bieten.
Owen Martell hat ein eindrucksvolles Porträt eines verletzlichen und verletzten Genies geschaffen, um das eine Familie in Gedanken und Gefühlen unermüdlich kreist.
Aber für Bill ist schließlich die Rückkehr in die Musik, sein eigentliches Zuhause, die einzig mögliche Rettung.

Über Owen Martell

Owen Martell wurde 1976 in Exeter geboren und lebt zurzeit in Paris. Nach dem Studium in Aberystwyth und Oxford arbeitete er zunächst für die BBC.


Verlag:

Verlag Klaus Wagenbach

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 114


Ähnliche Bücher wie „Intermission“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe