Doom

Serie 

Serie

Melody Adams

15 Bewertungen
4.6

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Doom“

Doom hat das Leben im Camp für schwere Fälle satt. Seine Versuche, aus dem Camp zu fliehen, haben ihm nur mehr Einschränkungen gebracht. Eine elektrische Fußfessel und Hausarrest. Dabei will er doch nur eines. Ein Weibchen für sich. Doch keine der Frauen im Camp spricht sein Beast an. Seine Anträge, dass er nach seiner Gefährtin in einer der anderen Siedlungen auf Eden suchen darf, werden stets systematisch abgelehnt. Was bleibt ihm da anderes übrig, als zu fliehen?

Lunarri ist einsam. Keiner der Männer in ihrem Dorf kann ihr Interesse wecken. Sie sehnt sich so sehr nach einem Gefährten, der nicht nur ihr Bett, sondern auch ihr Leben teilt. Vielleicht lebt der Mann, der ihr bestimmt ist, in einem der anderen Jingg-Dörfer? Oder er ist ein Mensch oder ein Breed und lebt in einer der Siedlungen der Breeds? Doch wie soll sie ihn finden? Dass ihr vielleicht kein Gefährte bestimmt ist, daran will sie lieber nicht denken. Als sie mit anderen Frauen außerhalb des Dorfes ist, wird sie von einem Breed geschnappt, doch sein Versuch, sie zu entführen, wird von einer der anderen Frauen vereitelt. Was soll sie mit dem bewusstlosen Breed tun? Könnte er derjenige sein, der ihr einsames Herz endlich zum Schlagen bringt?

Über Melody Adams

Melody Adams liest so ziemlich alles, was ihr in die Finger kommt, doch am Liebsten mit viel Liebe und einem Schuss Erotik. Dabei geht es durch (fast) alle Genres, vom New Adult bis zur Science Fiction Romance. Sie schreibt, was sie auch gerne liest und hofft, mit ihren Büchern möglichst viele Leser begeistern zu können.
Wenn Melody nicht schreibt oder liest, ist sie gern in den Highlands unterwegs, kocht oder backt und spendet ein wenig Quality-Time mit Ihrer Familie. Sie ist ein absoluter Fan der Vampire Diaries und sieht auch sonst gerne Vampirefilme oder Serien oder alles andere Übernatürliche.
Musikalisch geht es bei ihr wie beim Lesen durch alle Genres. So hört sie neben HIM, Evanescence, Hoobastank, Trapt, Daughtry, 3 Doors Down und Breaking Benjamin auch Musiker wie Adrian von Ziegler und Loreena McKennitt.


Verlag:

Love & Passion Publishing

Veröffentlicht:

2021

Druckseiten:

ca. 70

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

1 Kommentar zu „Doom“

Nicki – 04.07.2021
Irgendwie ein ziemliches Durcheinander was um die eigentliche Story gepackt wurde. Diverse Charaktere und Randgeschichten. Einen Epilog hätte ich sinnvoller gefunden, aber vielleicht kommt ja noch was dazu in einem Folgeband.

Netzsieger testet Skoobe