Der Engel, der keine Sterne putzen wollte

Fantasiegeschichte

Maya Khoury

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Der Engel, der keine Sterne putzen wollte“

Als der Engel Sarah auf einem Stern, den er eigentlich putzen sollte, von dem Erzengel Michael schlafend vorgefunden wird, gibt er dem Engel ein letztes Mal die Gelegenheit, seinen Fehler wieder gutzumachen. Er soll Petrus helfen, das Wetter auf der Erde zu regeln.
Doch auch bei dieser Aufgabe versagt er kläglich. Der Engel wird daher auf die Erde verbannt, damit er endlich zur Vernunft kommt und Demut und Gehorsam lernt.
Sarah wacht auf einer Lichtung im Wald wieder auf und hat die Gestalt eines kleinen Mädchens angenommen. Die Tiere im Wald helfen ihr, Unterkunft bei einer armen Bauernfamilie zu finden. Sarah hat sich mit deren Katze Mimi angefreundet, die ihr eine große Hilfe ist. Doch die Familie glaubt bald, Sarah sei etwas Besonderes, weil sie die Sprache der Tiere versteht, und verkauft sie an einen Zirkus. Im Zirkus trifft sie den Löwen "König Attila", der nach Afrika flüchten will, weil er und seine Artgenossen schlecht behandelt werden. Sarah gelingt es, ihn zu besänftigen und bewahrt dadurch die Zirkusleute vor einem großen Unflück. Schließlich kehrt sie zu den Tieren im Wald zurück, die ihr zu Ehren eine große Party veranstalten.
Am nächsten Morgen ist das Mädchen Sarah verschwunden.

Verlag:

neobooks

Veröffentlicht:

2013

Druckseiten:

ca. 31

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Der Engel, der keine Sterne putzen wollte“

Netzsieger testet Skoobe