Vom Kommen, Sein und Gehen

Tragische und komische Verse

Luis Brünnstein

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Vom Kommen, Sein und Gehen“

„Vom Kommen, Sein und Gehen“ ist eine Sammlung von tragischen und komischen Versen, die eigentlich kleine und kleinste Erzählungen darstellen: Erinnerungen an Stattgefundenes, Erfindungen von Möglichkeiten, Fragen zu Unbegreiflichem, Ausbrüche über Unsagbares, aus dem Leben und über das Leben, gemischt und in fünf Kapitel geteilt mit den Überschriften:
Vom Heute und Morgen
Vom Reisen und Rasten
Vom Gedenken und Träumen
Vom Wahn und Sinn
Vom Erinnern und Vergessen
Luis Brünnstein, der Verfasser, entwirft zu diesen Themenkomplexen Bilder und Sonaten – nicht mit Mal- oder Musikinstrumenten, sondern mit Worten. Leserinnen und Leser sind eingeladen, den aufkommenden Stimmungen selbst ihre individuellen Farben und Töne zu geben. Die Verse entstanden überwiegend im letzten Drittel des 20. Jahrhunderts.

Über Luis Brünnstein

Luis Brünnstein ist ein Pseudonym. Der Herausgeber Josef Mugler war von 1982 bis 2010 Universitätsprofessor für Betriebswirtschaftslehre der Klein- und Mittelbetriebe an der Wirtschaftsuniversität Wien.


Verlag:

neobooks

Veröffentlicht:

2017

Druckseiten:

ca. 21


Ähnliche Bücher wie „Vom Kommen, Sein und Gehen“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe