Das Gotteslehen (Historischer Roman aus dem 13. Jahrhundert)

Ludwig Ganghofer

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Das Gotteslehen (Historischer Roman aus dem 13. Jahrhundert)“

Dieses eBook: "Das Gotteslehen (Historischer Roman aus dem 13. Jahrhundert)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.
Das Gotteslehen ist ein historischer Roman von Ludwig Ganghofer, der im Mittelalter (13. Jahrhundert) spielt. Zum Inhalt: Mächtige Kloster Berchtesgaden hat alle Bauern zu Hörigen gemacht. Nur der Bauer Greimold konnte bislang dem Kloster widerstehen, obwohl der ehrgeizige Dekan Wernherus alles versucht, das "Gotteslehen" - Greimold nennt seinen Hof so, weil Gott sein einziger Lehensherr ist - in die Abhängigkeit des Klosters zu bringen.
Ludwig Albert Ganghofer (1855-1920) war ein deutscher Schriftsteller, der durch seine Heimatromane bekannt geworden ist. Seine historischen Romane enthalten durchaus auch Hinweise auf soziale Konfliktsituationen der wilhelminischen Zeit. Diese Geschichten, die durchaus nicht immer ein Happy End aufweisen, behandeln auch Konflikte zwischen den Ständen ebenso wie gesellschaftlichen Aufstieg (durch treue Dienste) und plädieren für einfaches Gottvertrauen.

Verlag:

e-artnow

Veröffentlicht:

2015

Druckseiten:

ca. 266

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Das Gotteslehen (Historischer Roman aus dem 13. Jahrhundert)“

Netzsieger testet Skoobe