Die erste Menschheit lebt

Klaus Seibel

3 Bewertungen
5.0

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Die erste Menschheit lebt“

„Ihr wollt eine Lantis aus uralter Vorzeit sehen? Hier bin ich. Ich bin Yra. Und ich bin grün.“ Die Zivilisation, die vor fünfundsechzig Millionen Jahren unsere Erde bevölkert und der Menschheit ein Erbe hinterlassen hat, nannte sich Lantis. - Nannte? Das Erbe ist mehr als eine Sammlung von Dokumenten und Technologien. Tatsächlich bietet sich die Möglichkeit, die ausgestorbenen Lantis auferstehen zu lassen. Die erste ihres Volks ist Yra. Sie ist eine außergewöhnliche Frau, die für einige Überraschungen sorgt. Und sie ist nicht die Letzte. Hinweis: „Die erste Menschheit lebt“ ist die Fortsetzung von „Das Erbe der ersten Menschheit“. Deshalb empfiehlt es sich, zuerst mit „Das Erbe der ersten Menschheit“ zu beginnen, damit Sie „Die erste Menschheit lebt“ wirklich genießen können. Wer auch die allerersten Anfänge der Geschichte kennen möchte, der findet sie in „Krieg um den Mond“.

Verlag:

Seibel digital

Veröffentlicht:

2015

Druckseiten:

ca. 179

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Die erste Menschheit lebt“

Netzsieger testet Skoobe