Liebestöter

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Liebestöter“

Magda ekelt sich vor ihrem Mann - und seinen scheußlichen Unterhosen. Außerdem ist er ein roher Klotz, der auf Zärtlichkeit und Romantik pfeift. Kann sich Magda aus dieser verteufelt-ekelhaften Situation befreien?

Edith ist eine unscheinbare alte Dame. Ihr unscheinbarer Mann ist abgehauen und nun lebt sie allein in einer unscheinbaren Reihenhaussiedlung. Einziger Trost: Zivi Markus. Ihm erzählt sie ihr Leben. Doch bevor der junge Mann die Zusammenhänge erkennt, geschieht etwas Schreckliches...

In der dritten Erzählung gesteht der Autor, warum er fortan als "Schreibtischtäter" durchs Leben gehen möchte. Es birgt längst nicht so viele Gefahren, als wenn man Menschen tatsächlich umbringt...

Klaus Enser-Schlag, Autor von zahlreichen Krimi-Hörspielen der Kultserie "Schreckmümpfeli", zeigt in seinen drei neuen fiesen Geschichten, dass das Leben voller Überraschungen steckt. In eine ganz normale Reihenhaussiedlung bricht der blanke Horror ein, eine frustrierte Ehefrau greift zum Äußersten und der Autor selbst legt ein Geständnis ab. All das würzt Klaus Enser-Schlag mit Ironie und schwarzem Humor.
Sein Motto: "Es macht einfach teuflische Freude, Menschen um die Ecke zu bringen"...

Über Klaus Enser-Schlag

Klaus Enser-Schlag, geboren in Stuttgart, ist vor allem als Hörspiel-Autor tätig. Für die Kultserie "Schreckmümpfeli" des Schweizer Rundfunks hat er bislang mehrere Hörspiele geschrieben:
"Showbusiness", "Blindes Vertrauen", "Die Venus von Milo", "Interview mit einer Diva" und "Teuflisches Jubiläum".

Bisher sind folgende E-Books von ihm erschienen:
"Blutbad - und andere Erfrischungen"
"Märchenhaft!"
"Die zauberhafte Stimme"


Verlag:

BoD E-Short

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 13


Ähnliche Bücher wie „Liebestöter“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe