New York für die Hosentasche

Was Reiseführer verschweigen

Juliane Pieper

Nordamerika

4 Bewertungen
4.25

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „New York für die Hosentasche“

Gibt es in New York mehr Hundefriseure als Therapeuten?
Seit wann sinkt in New York eigentlich die Mordrate? (Sie sinkt doch, oder?)
Kann irgendjemand alle 2500 Songs über New York auswendig?
Und gibt es diese Bettwanzen eigentlich wirklich?

Fragen über Fragen! Die Antworten und noch viel mehr über die aufregendste Stadt der Welt, über das Empire State Building, das One World Trade Center, das Chrysler Building, Times Square und Broadway, das Rockefeller Center und den Central Park, über Donuts und Cronuts finden Sie in diesem Buch. Ein Muss für alle New-York-Fans.

Über Juliane Pieper

Juliane Pieper, Jahrgang 1975, hat in London, Berlin und New York Literaturwissenschaften, Politikwissenschaften, Kommunikationsdesign und Illustration studiert. Sie arbeitet von Berlin aus als freiberufliche Illustratorin für Zeitungen und Verlage sowie als Autorin, u.a. für die "taz" und "Das Magazin". 2010 erschien von ihr der Abreißkalender »Welttage 2011 – 365 bedeutende und originelle Jahres- und Gedenktage« bei Heyne. Im Frühjahr 2011 veröffentlichte sie im Reclam Verlag den Band »Der Hund ist ein Zweidrittelmensch. Hunde in Brehms Tierleben«.


Verlag:

FISCHER E-Books

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 117

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „New York für die Hosentasche“

Netzsieger testet Skoobe