Beethoven

Der einsame Revolutionär

Jan Caeyers

Kunst, Kultur & Literatur SPIEGEL Bestseller

1 Bewertung
5.0

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Beethoven“

"HIER WIRD DIE BIOGRAPHIE EINES MUSIKERS, GESCHRIEBEN VON EINEM MUSIKER, SELBER ZU MUSIK. SIE FÄNGT BUCHSTÄBLICH AN ZU KLINGEN." GERAHRD STADELMAIER FAZ

Die Kompositionen Ludwig van Beethovens gehören zum unvergänglichen Erbe der Musikgeschichte. Doch wer war der Schöpfer dieser Musik, der uns mit unsterblichen Werken wie dem Fidelio, der Missa solemnis, seinen Klaviersonaten, seinen Streichquartetten und der Neunten Sinfonie beschenkt hat? Jan Caeyers entwirft in dieser großen Biographie ein faszinierend lebendiges Portrait des Künstlers. Anläßlich des 250. Geburtstags des Komponisten wurde die Biographie in Zusammenarbeit mit dem Beethoven-Haus, Bonn, vollständig neu bearbeitet.

  • Ein faszinierend lebendiges Portrait des Künstlers
  • In Zusammenarbeit mit dem Beethoven-Haus, Bonn, vollständig neu bearbeitete Auflage

Über Jan Caeyers

Jan Caeyers studierte Dirigieren an der Musikhochschule Wien und Musikwissenschaft an der Universität Löwen. Von 1994 bis 1997 war er Assistent von Claudio Abbado beim Gustav Mahler Jugendorchester in Wien, wo er auch eng mit Haitink und Boulez zusammenarbeitete. Er war der künstlerische Leiter der Beethoven-Akademie, gastiert bei verschiedenen europäischen Orchestern, dirigiert heute Le Concert Olympique und ist Professor an der Universität Löwen. Seine Beethoven-Biographie wurde in den Niederlanden und in Belgien zu einem Bestseller.


Verlag:

C.H.Beck

Veröffentlicht:

2020

Druckseiten:

ca. 666

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Beethoven“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe