Die bedeutendsten Österreicher

des 19. und 20. Jahrhunderts

Serie 

Serie

Isabella Ackerl

Geschichte

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Die bedeutendsten Österreicher“

Über 60 bedeutende Persönlichkeiten:Sigmund Freud, Ingeborg Bachmann, Herbert von Karajan, Romy Schneider, Falco …: Das 19. und 20. Jahrhundert hat in Österreich viele bekannte Persönlichkeiten herrvorgebracht, deren Bedeutung weit über die Grenzen des Landes hinausreicht. Ihr Talent war eine Bereicherung für die Kunst, ihr wissenschaftlicher Forschungsdrang half der Allgemeinheit in vielen Disziplinen, so etwa der psychologischen.Wer waren die Persönlichkeiten, denen wir bedeutende künstlerische und naturwissenschaftliche Beiträge verdanken? Der vorliegende Band stellt dem Leser diese herausragenden Menschen vor, vermittelt ihmDetails zu ihrer Herkunft und ihren genauen Lebensumständen.

Über Isabella Ackerl

Isabella Ackerl, geboren 1940 in Wien, studierte Geschichte und Germanistik an der Universität Wien (Dr. phil.), seit 1981 arbeitet sie im Bundespressedienst. Zahlreiche Publikationen und Lexikonartikel. Zuletzt bei Pichler erschienen: „Der schöne Tod in Wien“ (mit Ingeborg Schödl).


Verlag:

marixverlag

Veröffentlicht:

2011

Druckseiten:

ca. 169

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

Ähnliche Titel wie „Die bedeutendsten Österreicher“

Netzsieger testet Skoobe