England

Ein Länderporträt

 

Serie

Holger Ehling

Britische Inseln

6 Bewertungen
4.8333

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „England“

England scheint uns allen wohlbekannt – als Land der exzentrischen Aristokraten oder als Heimat der Hooligans mit Tattoos und ungeheurem Durst. Legendär sind der "typisch englische" Humor, das Understatement, das Schlangestehen, das englische Essen und selbstverständlich das Königshaus mit der unsterblichen Queen. Holger Ehling hinterfragt, was es damit auf sich hat, indem er auf seinen Streifzügen durch die Geschichte Englands und den Alltag seiner Bewohner hinter die Fassaden der Gesellschaft schaut. Er widmet sich den englischen Helden und "Weltwundern", von Stonehenge bis zum London Eye, klärt über die Traditionen auf und geht manch seltsam anmutenden Leidenschaften dieses ebenso sympathischen wie eigenwilligen Inselvolkes auf den Grund. Eine informative und äußerst unterhaltsam geschriebene Hommage an unsere Verwandten jenseits des Kanals.

Über Holger Ehling

Richard K. Breuer hat als Autor und erfolgreicher "Indie-Autorenverleger" viele Erfahrungen gesammelt, die für ambitionierte Autoren von großer Hilfe sind.
Ralph Möllers beschäftigt sich seit fast einem Vierteljahrhundert mit dem elektronischen Publizieren. Als Verleger des Terzio-Verlags hat er eines der erfolgreichsten "multimedialen" Verlagsprogramme für Kinder und Jugendliche auf die Beine gestellt. Außerdem betreibt seit einiger Zeit auch den elektronischen Buchmarketingservice book2look, der besonders für das Marketing in den Social Networks eine große Zahl von Möglichkeiten bietet.
Jens Klingelhöfer ist einer der älteren Hasen, wenn es um die digitale Distribution von Inhalten geht: Nach vielen Jahren in der Musikindustrie betreibt er heute die digitale Auslieferung Bookwire, die für mehr als 100 Verlage als Dienstleister tätig ist.
Cao Hung Nguyen hat mit seinem EPIDU Verlag neben gedruckten und elektronischen Büchern auch die "eBookCard" entwickelt, mit denen eBooks als handfeste Geschenkkarten auf den Ladentisch beim Buchhändler des Vertrauens kommen.
René Kohl beschäftigt sich mit seiner Buchhandlung kohlibri seit Jahren intensiv mit den Veränderungen für das buchhändlerische Kerngeschäft, die durch digitale Medien ausgelöst werden.
Holger Ehling ist Journalist, Sachbuchautor und Berater in Sachen PR-Strategie und Social Media. Er ist Inhaber des Verlags PhilSpacePress und Gesellschafter der Modern Legal Press in Frankfurt.


Verlag:

Ch. Links Verlag

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 207


 

Weitere eBooks aus der Serie

Sieh Dir alle Bücher der Serie an

Ähnliche Bücher wie „England“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe