Die Kindermörderin

Heinrich Leopold Wagner

Sturm und Drang (1765 - 1790)

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Die Kindermörderin“

Evchen Humbrecht, Tochter eines Straßburger Metzgers, und ihre Mutter begleiten Leutnant Gröningseck zu einem Ball und anschließend in ein Haus, ohne zu wissen, dass es ein Bordell ist. Die Mutter durch einen Schlaftrunk ausgeschaltet, vergewaltigt der Leutnant die Tochter, aber verspricht ihr, sie zu heiraten. Doch zu einer Hochzeit kommt es nicht: er verlässt Straßburg und da gibt es noch die Intrige seines Freundes Hasenpoth. Schließlich bringt das bürgerliche Mädchen ein Kind zur Welt. Voller Verzweiflung und in die Enge getrieben von der gesellschaftlichen Moral tötet sie das Kind und wird als Kindermörderin verhaftet.

Zum unbestrittenen Kanon der Weltliteratur gehört dieses Meisterwerk eines Ausnahmekünstlers mit anhaltendem und vielfältigem Einfluss auf den lesenden Menschen und die Literaturgeschichte – bis heute. Spannend und unterhaltend, vielschichtig und tiefgründig, informativ und faszinierend sind die E-Books großer Schriftsteller, Philosophen und Autoren der einzigartigen Reihe "Weltliteratur erleben!".

Verlag:

aristoteles

Veröffentlicht:

2013

Druckseiten:

ca. 73

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Die Kindermörderin“

Netzsieger testet Skoobe