Dantons Tod

Georg Büchner

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Dantons Tod“

Dantons Tod ist ein Drama in vier Akten von Georg Büchner. Den historischen Hintergrund des Stückes bildet die Französische Revolution, sodass zumindest eine grobe Übersicht über den Verlauf der Revolution und ein Verständnis der darin handelnden politischen Gruppierungen und der zwischen ihnen auftretenden Konflikte für das Verständnis des Dramas entscheidend sind. Der eigentliche Handlungsrahmen des Dramas umfasst allerdings nur eine kurze Zeitspanne vom 24. März bis zum 5. April 1794, mithin einen Höhepunkt der so genannten Schreckensherrschaft (Terreur), in welche die Revolution gemündet war. (aus wikipedia.de)

Über Georg Büchner

Karl Georg Büchner (1813-1837) war ein deutscher Schriftsteller, Mediziner, Naturwissenschaftler und Revolutionär. Er gilt trotz seines schmalen Werkes – er starb bereits im Alter von 23 Jahren – als einer der bedeutendsten Literaten des Vormärz. Wegen seines politischen Engagements wurde Büchner 1835 steckbrieflich gesucht. Er floh über Strassburg nach Zürich, wo er 1837 an Typhus erkrankte und starb.


Verlag:

Jazzybee Verlag

Veröffentlicht:

2012

Druckseiten:

ca. 68


Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe