Toni der Hüttenwirt 170 – Heimatroman

Mannsbild mit kleinen Fehlern

 

Serie

Friederike von Buchner

Toni der Hüttenwirt

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Toni der Hüttenwirt 170 – Heimatroman“

Diese Bergroman-Serie stillt die Sehnsucht des modernen Stadtbewohners nach einer Welt voller Liebe und Gefühle, nach Heimat und natürlichem Leben in einer verzaubernden Gebirgswelt.Toni, der Hüttenwirt liebt es ursprünglich. In Anna hat er seine große Liebe gefunden. Für ihn verzichtete Anna auf eine Karriere als Bänkerin im weit entfernten Hamburg. Jetzt managt sie an seiner Seite die Berghütte.

Die Tür zum Krankenzimmer stand offen. Auf dem Bett am Fenster saß eine junge Frau. Sie hatte den Arm um einen kleinen Jungen gelegt und drückte ihn an sich. Sie hauchte ihm einen Kuss auf das blonde Haar.
Anna trat an das Bett.
"Grüß Gott, du musst Melanie sein und das ist sicher dein Lars! Ich bin Anna. Wir haben telefoniert."
Ein kleines Lächeln huschte über die blassen Gesichtszüge der jungen Frau. Sie reichte Anna die Hand.
"Richtig, ich bin Melanie und das ist mein Bub, der Lars."
"Mami, ist das die Frau, mit der du telefoniert hast, die den Hund hat?", rief Lars.
Anna lachte ihn an.
"Ja, die bin ich, Lars. Und jetzt verrate ich dir etwas: Draußen vor dem Krankenhaus warten meine Kinder. Sie heißen Franziska und Sebastian. Den Hund haben sie dabei. Du weißt, dass Hunde nicht ins Krankenhaus dürfen."

Verlag:

Kelter Media

Veröffentlicht:

2017

Druckseiten:

ca. 76


 

Weitere eBooks aus der Serie

Sieh Dir alle Bücher der Serie an

Ähnliche Bücher wie „Toni der Hüttenwirt 170 – Heimatroman“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe