Wenn Grenzen keine sind

Management und Bergsteigen

Fredmund Malik

Unternehmensführung

4 Bewertungen
4.5

+ Buch merken

Lies mit dem Standard- oder Partner-Abo Unterhaltungs­literatur und alle Fachbücher aus unserem Katalog.

Buchbeschreibung zu „Wenn Grenzen keine sind“

For 15 years, Fredmund Malik has ranked at the top of the bestseller lists. The management books he has produced represent an indispensible set of tools for business leaders. His "Managing, Performing, Living" numbers among the best 100 business books of all times. In short, Fredmund Malik has reached the peak, and that applies to his mountaineering as well. In his new book, the author explains that management and mountain climbing are driven by the same questions. How much can a human being achieve? Where are the limits? How can each individual push those limits?

Perseverance, self-motivation, performance, responsibility-the connections between managing and mountain climbing are stronger than most people assume. In "When Limits aren't Limitations" Malik presents mountain climbing as a multifaceted school of life where people can gain key insights for both effective management and a fulfilled life. The author is convinced that professional and personal life can be reconciled; success and quality of life do not contradict one another. With his customary sharp-wittedness, Malik casts his vote against a permanent state of "being at the limit" and the notion that top executives must be constantly moving mountains. He speaks out in favor of deriving greater joy from one's performance.

Über Fredmund Malik

Einem guten Manager geht es nie um sich selbst, sondern immer um das Unternehmen. Dies ist einer der Leitsätze, mit denen Dr. h.c. Helmut Maucher während seiner 19 Jahre an der Spitze von Nestlé (1981-2000) das Unternehmen zum weltgrößten Nahrungsmittelkonzern aufgebaut hat. Der heutige Ehrenpräsident des Nestlé-Konzerns und einer der weltweit besten Manager hat sich aber stets auch über das Unternehmen hinaus engagiert, so beispielsweise als Präsident der Internationalen Handelskammer (ICC, Paris) oder als Leiter des European Round Table of Industrialists. Neben zahlreichen Vorträgen, Reden und anderen Schriften ist Maucher Autor der Bücher:
– »Marketing ist Chefsache. Von der Kunst, ein Weltunternehmen zu führen«.
– »Management-Brevier – Ein Leitfaden für unternehmerischen Erfolg«, ausgezeichnet als eines der »100 besten Wirtschaftsbücher aller Zeiten« (Murmann Verlag, 2011).

Prof. Dr. Fredmund Malik ist bekannt für sein präzises Denken, seine scharfsinnigen Analysen und seine klare Sprache. Seit mehr als 30 Jahren arbeitet der mehrfach ausgezeichnete Bestsellerautor, Managementwissenschaftler und Unternehmer an einem lehr- und lernbaren Berufsstandard für professionelles Management. Die ganzheitlichen Managementmodelle für das Funktionieren komplexer Systeme haben ihr Fundament in den Komplexitätswissenschaften Kybernetik, Systemik und Bionik. Maliks Knowledge Organisation Malik Management Zentrum St. Gallen mit Niederlassungen in St. Gallen, Zürich, Wien, Berlin, London, Shanghai und Toronto, ist der größte Think Tank für ganzheitliches General Management.

Dr. Farsam Farschtschian ist Direktor bei der Deutschen Bank und verantwortet dort am Hauptsitz die strategische Beratung von internationalen Unternehmern und Key Clients aus Europa, dem mittleren Osten und Afrika. Er hat aufgrund seiner Forschungstätigkeiten im Bereich der Corporate Governance als Mitherausgeber und Co-Autor an der Realisierung dieses Werks maßgeblich mitgewirkt. Farschtschian ist ferner Autor der Bücher:
– »The Secret of Successful Acquisitions: Abandoning the Myth of Board Influence«.
– »The Reality of M&A Governance: Transforming Board Practice for Success«.


Verlag:

Campus Verlag

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 147


Ähnliche Bücher wie „Wenn Grenzen keine sind“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe