Raison et Sensibilité, ou les Deux Manières d’Aimer

Jane Austen Isabelle de Montolieu

Belletristik

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Raison et Sensibilité, ou les Deux Manières d’Aimer“

Le destin des soeurs Dashwood est au centre du roman. Marianna, l’incarnation de la sensibilité. Elle tombe passionnément amoureuse d’un gentilhomme charmant mais frivole. Et sa sour sensible Elinor tombe amoureuse d’un jeune homme tout a fait sur. Quelle est la clé du bonheur?

Über Jane Austen

Jane Austen (1775-1817) wurde in Steventon, Hampshire, geboren und wuchs im elterlichen Pfarrhaus auf. Nach Meinung ihres Bruders führte sie «ein ereignisloses Leben». Sie heiratete nie. Ihre literarische Welt war die des englischen Landadels, deren wohl kaschierte Abgründe sie mit feiner Ironie und Satire entlarvte. Psychologisches Feingefühl und eine lebendige Sprache machen ihre scheinbar konventionellen Liebesgeschichten zu einer spannenden Lektüre. Vor einigen Jahren wurde Jane Austen auch vom Kino wiederentdeckt: «Sinn und Sinnlichkeit» mit Emma Thompson und Kate Winslet gewann 1996 den Golden Globe als bester Film des Jahres und den Oscar für das beste Drehbuch; «Stolz und Vorurteil» mit Keira Kneightley war 2006 für vier Oscars nominiert.


Verlag:

Ktoczyta.pl

Veröffentlicht:

2019

Druckseiten:

ca. 416

Sprache:

Fran\u00e7ais

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Raison et Sensibilité, ou les Deux Manières d’Aimer“

Netzsieger testet Skoobe