Besonderes Verwaltungsrecht

nach Rechtsgrundlagen in Baden-Württemberg

Felix Bruckert Anna Sophie Marz Mirco Kron Michael Frey

Strafrecht

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies mit dem Standard- oder Partner-Abo Unterhaltungs­literatur und alle Fachbücher aus unserem Katalog.

Buchbeschreibung zu „Besonderes Verwaltungsrecht“

Das Besondere Verwaltungsrecht ist vielseitig und umfassend. Die verschiedenen Rechtsgebiete haben zahlreiche Gemeinsamkeiten, weisen gleichzeitig auch etliche Unterschiede auf. Um sich auf Prüfung und Arbeit in der Verwaltung vorzubereiten, ist es daher sinnvoll, sich die verschiedenen Rechtsgebiete in vergleichbaren Strukturen zu erarbeiten. Das Studienbuch stellt einige der wichtigsten Rechtsgebiete des besonderen Verwaltungsrechts anhand ihrer Rechtsgrundlagen dar. Aus jedem Rechtsgebiet werden zentrale Elemente kurz vorgestellt. Die einzelnen wichtigen Rechtsgrundlagen werden sodann im (Klausur)Prüfungsschema abgearbeitet, das an der Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl gelehrt wird. So werden Unterschiede und Gemeinsamkeiten augenscheinlich und Probleme werden direkt an der Stelle erörtert, an der sie in Klausuren anzusprechen sind. Es dient somit dem Zugang zu neuen Rechtsgebieten wie auch der Vertiefung von Problem- und Strukturverständnis.

Über Felix Bruckert

Der Autor ist Student der Rechtswissenschaften an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg. Er verfasste die vorliegende Arbeit im Sommersemester 2014, sie ist zugleich Bachelorarbeit im Rahmen seines vorherigen Public-Management-Studiums an der Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl.


Verlag:

Kohlhammer Verlag

Veröffentlicht:

2019

Druckseiten:

ca. 303


Ähnliche Bücher wie „Besonderes Verwaltungsrecht“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe