Grundwasserstrom

 

Serie

Erika Burkart

Kurze Texte

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Grundwasserstrom“

"Was wir äußern in Briefen, Gesprächen, ist nicht mehr als die Spitze des Eisbergs. Unter Wasser zieht, was uns umtreibt."­

In diesem Buch fügen sich kostbare Weisheiten zu einem poetischen Vermächtnis, das Antworten auf Fragen­ des Lebens und der Kunst gibt. Mal eine Zeile lang, mal mehrere Seiten umfassend, dokumentieren sie die geistig-­seelische Vita einer nachdenklichen, klugen, ja weisen Autorin. Kein Buch, das man von vorne bis hinten durchliest, sondern eines, das man immer wieder zur Hand nimmt.

Über Erika Burkart

Erika Burkart, 1922 in Aarau (Schweiz) geboren. Für ihr Werk wurde sie mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, so mit dem Conrad-Ferdinand-Meyer-Preis (1961), dem Johann-Peter-Hebel-
Preis (1978), dem Gottfried-Keller-Preis (1992) und dem Großen Schillerpreis (2005), den sie als erste Frau überhaupt erhielt. Sie starb im April 2010.


Verlag:

edition fünf

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 180


 

Weitere eBooks aus der Serie

Sieh Dir alle Bücher der Serie an

Ähnliche Bücher wie „Grundwasserstrom“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe