Arminius - Der gemästete Mythos

Dirk Husemann

Urgeschichte, Altertum & Mittelalter

1 Bewertung
1.0

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Arminius - Der gemästete Mythos“

Ob Jeanne d?Arc oder Wilhelm Tell ? die Rezeptionsgeschichte kennt unzählige historische Persönlichkeiten, die im Nachhinein zu Nationalhelden stilisiert und politisch instrumentalisiert wurden. Auch der Cherusker-Fürst Arminius, Bezwinger des Varus in der legendären Schlacht im Teutoburger Wald, erfuhr dieses Schicksal. Ulrich von Hutten machte ihn zum heldenhaften Hermann, bei Kleist führte Arminius die Deutschen gegen Napoleon. Doch was ist dran am Mythos um den »liberator Germaniae«?

Über Dirk Husemann

Dirk Husemann, geboren 1965, ist Archäologe und Historiker. Seit vielen Jahren ist er als freier Autor und Journalist, unter anderem für Spektrum der Wissenschaft, GEO und Spiegel Online, tätig. Bei Campus erschienen bislang von ihm »Die Neandertaler« (2005), »Spiele, Siege und Skandale« (2007) und »Der Sturz des Römischen Adlers« (2008). Dirk Husemann lebt in unmittelbarer Nachbarschaft zum Ort des Geschehens in Ostbevern bei Münster.


Verlag:

Campus Verlag

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 27

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Arminius - Der gemästete Mythos“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe