Herrschaft und Handlungsfähigkeit

Elemente einer kritischen Sozialtheorie

Dimitri Mader

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Merken

Lies mit dem Standard- oder Partner-Abo Unterhaltungs­literatur und alle Fachbücher aus unserem Katalog.

Beschreibung zu „Herrschaft und Handlungsfähigkeit“

Obwohl »Herrschaft« eine wichtige Rolle in den kritischen Sozialwissenschaften spielt, liegen kaum zeitgenössische Auseinandersetzungen mit dem Herrschaftskonzept vor. Debatten über Formen und Veränderungen von Herrschaft legen nicht ausreichend dar, was der Begriff überhaupt beinhaltet. Das Buch füllt diese Lücke und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Erneuerung kritischer Herrschaftsanalyse. Anhand des Begriffs, der Sozialtheorie und der Kritik von Herrschaft zeigt Dimitri Mader, wie das Verhältnis von Herrschaft und Handlungsfähigkeit konzeptionell gefasst werden kann, und entwickelt damit eine für die empirische Sozialforschung operationalisierbare Herrschaftskonzeption.

Verlag:

Campus Verlag

Veröffentlicht:

2022

Druckseiten:

ca. 455

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Herrschaft und Handlungsfähigkeit“

Netzsieger testet Skoobe