Geh zum Teufel, mein Engel

heiterer Roman aus den 80er Jahren

Dieter Adam

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Geh zum Teufel, mein Engel“

Als das Autorenteam Tim Küppers und Tobias Wunderlich ein neues Musical in Angriff nehmen will, gehen ihre Frauen, um die Männer nicht bei ihrer Arbeit zu stören, auf Weltreise und lassen die Herren allein mit Haushalt und Kindern. Und schon hält das Chaos bei ihnen Einzug. Eine heitere Geschichte aus Hessen, in der ein Gag den nächsten jagt. Aber das kennt man ja von den über 300 Liedern des Autos, die er mit seinen Micky´s in über 40 Jahren herausgebracht hat.

Über Dieter Adam

Dieter Adam wurde 1941 in Hanau geboren. Er war Mitbegründer der legendären »Sugar Foot Stompers« und Chef der hessischen Kultgruppe »Adam und die Micky's«. Seine Lieder machten ihn über sein Hessen hinaus beliebt und bekannt. Unzählige Hits gehören zu seinem Repertoire und stammen aus seiner Feder: »Heut is widder Hauskonzert«, »Im Wagen vor mir fährt so'n alte Simpel«, natürlich die heimliche Hessenhymne »Runkelroiweroppmaschin« und viele mehr. Unzählige Fernsehauftritte.

1974 führte Liesel Christ im Frankfurter Volkstheater sein Stück »Das Herz von Frankfurt« auf, eine erste goldene Schallplatte gab es 1975. Adam gehörte in den 1970 und 1980er Jahren zu den meistgespielten Autoren Deutschlands für Laienbühnen, aber auch Bühnen wie »Peter Steiner's Theaterstadel« oder das »Trierer Volkstheater« nahmen sich seiner Stücke an und inszenierten sie für das Fernsehen.


Verlag:

Books on Demand

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 263

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Geh zum Teufel, mein Engel“

Netzsieger testet Skoobe