Fleischmädchen Maira

[ Im Westen nichts Neues ]

DERHANK

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Fleischmädchen Maira“

Kurzgeschichte von einer, die es in den Westen zog, des Fleisches wegen: Maira, das Romamädchen, ist in den Westen gereist, ins gelobte Land, wo niemand hungern muss, weil es Fleisch in unvorstellbarem Ausmaß gibt. Auf einem Münsterländer Schlacht- und Zerlegebetrieb, wo ein nicht enden wollender Zustrom aus heiligen Kühen für die Bäuche der Deutschen filetiert wird, arbeitet sie hart und entbehrlich, bis Klöth, der Besitzer, sie Teil dieses Glücks werden lässt.

Über DERHANK

weiterführende Infos zum Autor unter: www.derhank.de hank@derhank.de


Verlag:

LSD-Verlag

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 30


Ähnliche Bücher wie „Fleischmädchen Maira“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe