Die Bestie

Roman

David Gerrold

Klassische Science-Fiction

18 Bewertungen
3.27778

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Die Bestie“

Der ultimative Nervenkitzel

Sie leben in einer Welt, in der es keine Wunder mehr gibt und keine Abenteuer, die Wissenschaft hat die Wunder ausgeräumt, das Leben ist reglementiert und bar jeder Aufregung. Aber der Mensch hat sich die Sehnsucht nach dem Wunder ebenso bewahrt wie die Sucht nach Nervenkitzel und Selbstbewährung im Augenblick äußerster Gefahr. Und die Technik hat ihm einen Weg aus der Geborgenheit ins Land der Abenteuer eröffnet. Mit Zeitmaschinen reisen Jagdgesellschaften über hundert Millionen Jahre in die Vergangenheit, in die Kreidezeit, um das mächtigste Wild zu jagen, das es je auf der Erde gegeben hat: den Tyrannosaurus Rex, die Bestie. Doch ein Dinosaurier stirbt nicht so schnell …

Über David Gerrold

David Gerrold was barely out of his teens when he wrote the script "The Trouble With Tribbles" for the classic television series Star Trek. Nominated for a Hugo Award, it was listed by Playboy magazine as one of the 50 Greatest Television Episodes of All Time. And in a 1997 FOX TV special it ranked as the most popular science fiction episode on television of all time. He has written dozens of novels and twice has been nominated for both the Hugo and the Nebula awards. His novelette The Martian Child won the SF triple crown: the Hugo Award, the Nebula Award, and the Locus Readers Poll as Best Novelette. In addition to novel writing, he has written television scripts for Babylon 5, Tales from the Darkside, and The Twilight Zone. He served as a story editor/producer for the first season of Star Trek: The Next Generation. A frequent guest at SF conventions here and in Europe, he began a charity in 1988 in which money earned from charging one dollar for autographs -- plus profits from the sale of other SF memorabilia -- is donated to AIDS Project Los Angeles.


Verlag:

Heyne Verlag

Veröffentlicht:

2018

Druckseiten:

ca. 207

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


1 Kommentar zu „Die Bestie“

patrick – 14.07.2018
Warum tutet es nicht......oh mann

Ähnliche Titel wie „Die Bestie“

Netzsieger testet Skoobe