Terroristen der Finanzmärkte

wie Online Broker Milliarden stehlen

Serie 

Serie

Claudia Zimmermann

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Terroristen der Finanzmärkte“

Die Zinsen sind praktisch bei Null und deshalb wird es immer attraktiver an der Börse zu handeln und/oder Aktien zu kaufen. Aktien und Immobilien wachsen besonders schnell im Wert. Immer mehr Menschen suchen deshalb im Internet nach Möglichkeiten zu investieren. Sie finden dort hunderte Online Brokerwebseiten. Diese bieten den Kunden Forex, Aktien, Rohstoffe oder auch sogenannten CFD Handel an. Was die meisten Internetnutzer nicht wissen ist, dass sehr viele dieser Online Broker, auch diejenigen die in Europa unter den Finanzaufsichtsbehörden fallen und also ganz legal ihre Dienste anbieten in Wirklichkeit kriminelle Unternehmen sind, die einzig und alleine den Totalverlust ihrer Kunden zum Ziel haben. Täglich werden weltweit zehntausende Opfer übers Ohr gehauen. Der Deutsche Markt ist besonders attraktiv: Viele Bürger haben größere Beträge angespart, sie sind wenig informiert über Geldanlagen, Behörden und Finanzaufsicht sind überfordert: ein ideales Umfeld für die kriminellen Broker. Der Schutz der privaten Investoren in Europa ist niedrig. Dieses Buch beschreibt die Masche, die Hintergründe, die Opfer, was man tun kann, wenn man zum Opfer geworden ist, wie man sich schützt und welche Alternativen es gibt.

Verlag:

Books on Demand

Veröffentlicht:

2017

Druckseiten:

ca. 114

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

Ähnliche Titel wie „Terroristen der Finanzmärkte“

Netzsieger testet Skoobe