Das brauche ich bis vorgestern!

Aus dem Leben einer Assistentin

Brigitte Scherer

Büroleben

23 Bewertungen
3.4783

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Das brauche ich bis vorgestern!“

"Die vorlaut plappernde Sklavin ist verkauft! An den Mann mit den großen Zähnen!, dachte sich Brigitte, als sie den Job als Assistenz des Abteilungsleiters bei Alpha Prime bekam. Und sie hatte keine Ahnung, wie recht sie behalten sollte ... " Schwungvoll und treffend beschreibt Brigitte Scherer den Arbeitsalltag einer Assistentin. Und spricht damit allen aus der Seele, die jemals einen Chef hatten: Man müsste dringend ein paar Dinge klären, aber der Chef ist nie zu fassen. Und an allem, was nicht klappt, sind selbstverständlich die unfähigen Mitarbeiter schuld. Brigitte Scherer schafft ein Lesevergnügen für alle, die unter Vorgesetzten à la Stromberg zu leiden haben. Und gegen all das hilft wohl nur eines: selbst Chef werden und alles anders machen!

Verlag:

REDLINE Verlag

Veröffentlicht:

2011

Druckseiten:

ca. 133

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


1 Kommentar zu „Das brauche ich bis vorgestern!“

Leseratte – 18.09.2016
Aus dem wahren Leben.... Was habe ich gegrinst und gelacht und mich an meine diversen Chefs und ihre Befindlichkeiten erinnert. Die voll gemüllten Schreibtische, die aufwendig organisierten Reisen, die schlagartig teuer storniert werden mussten, die Jagd nach Belegen, die Urlaubsplanungen, das Weihnachtskarten-Chaos, usw. Wer als Assistenz arbeitet, fühlt sich mit diesem Buch endlich einmal aus tiefster Seele verstanden. Chefs und Kollegen können sich das als Bibelersatz auf den Nachttisch legen.

Ähnliche Titel wie „Das brauche ich bis vorgestern!“

Netzsieger testet Skoobe