Die Französin

Barbara Ehrt

Geschichtlicher Hintergrund Frankreich

1 Bewertung
1.0

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Die Französin“

Charlotte, eine junge Französin, wird 1944 in Marseille von deutschen Soldaten gefangen genommen und gelangt
auf Umwegen als Zwangsarbeiterin ins Lagerbordell der Munitionsfabrik Werk Tanne in Clausthal-Zellerfeld. Fred, ihr deutscher Verlobter, wird zur Wehrmacht eingezogen und gerät auf dem Stützpunkt Pointe du Hoc an der Normandie-Küste ins Gemetzel des sogenannten D-Day.

Die Ruinen der Munitionsfabrik stehen seit Jahrzehnten leer, sie gehören zu den lost places: verlassene Orte, verfallene Gebäude mit einer schaurigen Vorgeschichte. Als im Jahr 1998 auf dem mit Sprengstoff verseuchten Werksgelände ein Toter gefunden wird, kehren die dunklen Schatten der NS-Herrschaft in den Harz zurück. Amanda, die junge Psychologin aus Goslar, wird mitten ins Geschehen hineingezogen.

Verlag:

Books on Demand

Veröffentlicht:

2021

Druckseiten:

ca. 193

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Die Französin“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe