Nicht ohne meine Kiwi

Wie sechs Kilogramm Lebendgewicht mein Leben veränderten.

Haustiere

1 Bewertung
5.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Nicht ohne meine Kiwi“

Eine wahre Geschichte. Geschrieben mit viel Herz und großer Liebe zu einem kleinen Hundemädchen.

Anke und Marco haben es geschafft! Sie sind endlich Hundemami und Hundepapi. Der Weg zu ihrem neuen Familienmitglied war nicht leicht. Doch eines Tages ist es soweit und Kiwi, ein kleines sardinisches Hundekind packt seine Köfferchen und findet bei Anke und Marco ein neues und liebevolles Zuhause. Die Kleine stellt das Leben der beiden ganz schön auf den Kopf. Alte Gewohnheiten gilt es abzulegen, neue Herausforderungen zu meistern. Und aus tiefster Liebe zu Kiwi wird sogar eines Tages etwas völlig Undenkbares zur Wirklichkeit.

Die Autorin über ihr eBook:
Schon immer habe ich heimlich davon geträumt ein Buch oder eine Geschichte zu schreiben. Nun ist dieser Traum wahr geworden! Inspiriert von Kiwi, meinem kleinen, süßen Hundemädchen, ist diese Tiergeschichte, beziehungsweise Hundegeschichte entstanden. Eine emotionale Erzählung für Erwachsene, für alle Tier- und Hundeliebhaber und nicht zuletzt für die Zweibeiner, die vielleicht selber vor der Entscheidung stehen, einem Hund einen Platz in ihrem Leben zu schenken. Berühmt werde ich mit meiner Geschichte sicher nicht. Darum geht es mir aber auch gar nicht, sondern vielmehr darum, meine Leser intensiv fühlen, erleben und spüren zu lassen, wie innig und tief die Beziehung zwischen Mensch und Hund sein kann und dass so ein Wauwau etwas Einzigartiges und ganz Besonderes ist.
Danke Kiwi! Danke, dass ich davon erzählen kann und darf, wie goldig du bist, wie sehr du mein Leben verändert und bereichert hast und wie sehr ich dich liebe.

Verlag:

Asselborn Verlag

Veröffentlicht:

2018

Druckseiten:

ca. 74


Ähnliche Bücher wie „Nicht ohne meine Kiwi“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe