Stellaris Paket 3

Perry Rhodan Stellaris Geschichten 21-30

Serie 

Serie

Andreas Eschbach H. G. Ewers Wim Vandemaan Roman Schleifer Dieter Bohn Michael G. Rosenberg

Perry Rhodan (Weiteres)

3 Bewertungen
4.33333

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Stellaris Paket 3“

Das Raumschiff STELLARIS lädt ein zu einer besonderen Reise in das Perryversum

Die STELLARIS ist ein besonderes Raumschiff: Seit vielen Jahren reist sie durch das Universum der PERRY RHODAN-Serie, bemannt von einer wechselnden Besatzung, unter wechselnder Leitung und mit wechselnden Zielen. Die Abenteuer, die ihre Besatzung und Passagiere erleben, sind Thema zahlreicher Geschichten ...

Unterschiedliche Autoren verfassten die Kurzgeschichten rings um das Raumschiff STELLARIS. Sie werden seit Jahren regelmäßig im Mittelteil der PERRY RHODAN-Hefte veröffentlicht - hier präsentieren wir die ersten zehn Geschichten in einer Sammlung.

Mit dabei sind die PERRY RHODAN-Autoren Michael M. Thurner, Christian Montillon und Wim Vandemaan, der ehemalige PERRY RHODAN-Autor Andreas Findig sowie Hermann Ritter, Roman Schleifer und Dieter Bohn. Zu lesen gibt es humoristische Geschichten, Krimis und phantasievolle Reisen durch die unbekannten Gebiete der heimatlichen Milchstraße.

Das Stellaris Paket 3 umfasst folgende Geschichten:
Folge 21: "Speisen mit den Bonfyers" von Wim Vandemaan
Folge 22: "Die Elianer (1): Vergeltung" von Roman Schleifer
Folge 23: "Die Elianer (2): Versuchung" von Roman Schleifer
Folge 24: "Die Elianer (3): Entscheidung" von Roman Schleifer
Folge 25: "Ein unbedeutender Mann" von Andreas Eschbach
Folge 26: "Liebe Gäste" von Michael G. Rosenberg
Folge 27: "Transportschaden" von Dieter Bohn
Folge 28: "Absolute Finsternis" von Wim Vandemaan
Folge 29: "Nelson im Dunkel des Drago-Nebels" von H. G. Ewers
Folge 30: "Gute Geschäfte" von Michael G. Rosenberg

Über Andreas Eschbach

Andreas Eschbach was born 1959 in Ulm, Germany. In 1996, his first novel, Die Haarteppichknüpfer (The Hair Carpet Makers), won one of the highest awards of German science fiction, the SFCD-Literaturpreis. His second novel, Solarstation, won the other great German science fiction award, the Kurd Laßwitz Preis. His third novel, Jesus Video, won both of them, became a nationwide bestseller in 2000, and was turned into a movie in 2002.

His first translation into another language was in 1998, when Die Haarteppichknüpfer was published in France as Des milliards des tapis de cheveux. It was not only the first German science fiction novel to be published in France after 18 years, it also won two literary prizes in France and Belgium. Several novels and short stories have been translated since then, into French, Italian, Czech, Japanese, Russian, and Turkish.

Eschbach currently lives on the French Atlantic coast with his family.


Verlag:

Perry Rhodan digital

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 157

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

Ähnliche Titel wie „Stellaris Paket 3“

Netzsieger testet Skoobe